Caspar David Friedrich Schriftzug   Schule – Der Schülerklub

FÖRDERBAND e.V. - Kulturinitiative Berlin wurde im Jahre 1989 von Künstlern und Förderern der Kunst, Kultur und der kulturellen Jugendbildung im Ostteil Berlins als gemeinnütziger Verein gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen Christa Wolf, Heiner Müller, Corinna Harfouch, Lothar Trolle, Christoph Hein und viele andere.
Der Verein ist seit 1993 Träger des Schülerklubs der Caspar-David-Friedrich-Schule sowie der Jugendwerkstatt "Geschichte
und Handwerk - GeHa" in Berlin Hellersdorf.

Beide Einrichtungen sind Partner und Mitstreiter der musischen Sekundarschule und befinden sich im Keller, im Obergeschoss und im 2. Stock des Schulgebäudes, der sogenannten Jugendetage.
Schwerpunkt der Arbeit des freien Trägers ist sowohl die kulturelle Jugendfreizeitarbeit als auch die enge Zusammenarbeit mit der Schule in zahlreichen Projekten in und um den Unterricht in allen Fachbereichen.

Die Jugendetage hat eine eigene Webseite, die Sie über diesen Link erreichen können.
Sie bietet folgende Räumlichkeiten:

Im Keller
Keramikwerkstatt
Kreativraum
Bandraum
Große Bibliothek
Schülerklubraum mit Schülerbar, Billardtisch, Tischfußball, Tischtennis
Küche
Büro Förderband e.V.

Obergeschoss
Theaterwerkstatt
Theaterfundus
Kleine Bibliothek mit Internetcafe
Büro Schulsozialarbeit

2. Stock
Medienwerkstatt (Video, Fotografie, Ton)
Computerraum



Ansprechpartner für den Schülerklub ist Katrine Cremer


Im Schülerklub
Mediation  Kleine Internetcafe  Kleine Internetcafe  Bibliothek  Im Schülerklub  Im Schülerklub  Im Schülerklub  Billiard & Kicker  Die Küche  Die Schachmeister  Die Bibliothek  CDF

Linie

Zurück
Dominostein für das Mauerprojekt